Alexander Emelianenko stimmte zu, mit Vyacheslav Datsik . zu kämpfen

Alexander Emelianenko stimmte zu, mit Vyacheslav Datsik . zu kämpfen


Der beliebte russische Schwergewichtler Alexander Emelianenko drückte seine Bereitschaft aus, einen Kampfvertrag mit Vyacheslav Datsik zu unterzeichnen, der ihn lange Zeit erfolglos in den Ring ruft.

"Grundsätzlich stimme ich diesem Kampf zu, aber ich habe jetzt so viele Vorschläge, dass ich nicht weiß, wo ich ihn hinstellen soll, zwischen welchen Kämpfen die Prügel von Datsik stecken", sagte Emelianenko und beantwortete Fragen von Fans auf Instagram. „Er ist ausgetrocknet, hat abgenommen, schlägt, erträgt etwas, tut aber nicht wirklich etwas. Ich habe seinen letzten Kampf gesehen - er wirft seine Hände unter dem Hintern hervor, zeigt aber im Ring nichts Ernstes."

„Das ist ein echter Kampf. Sie müssen nur zum Boxverband fahren, einen Vertrag für einen Kampf mit Datsik unterschreiben und einfach schon warten, sich auf diesen Kampf vorbereiten. Warte auf das Date, geh raus und besiege Datsik"

Denken Sie daran, dass Vyacheslav Datsik seinen letzten Kampf vor zwei Wochen in einem Boxkampf bestritten hat, in dem er Daniyal "T-34" Elbaev einstimmig besiegte, und Alexander Emelianenko plant, am 18. September zu einem Faustkampf in mma-Handschuhen gegen den Blogger Artyom Tarasov zu gehen.


2021-09-02 08:03:22
Vorherige Nachrichten | Nächste Neuigkeiten