Alexander Zverev verlor gegen Auger Allassim und flog aus Wimbledon

Alexander Zverev verlor gegen Auger Allassim und flog aus Wimbledon

Der fünfte Schläger der Welt, Alexander Zverev, schaffte es nicht ins Viertelfinale des Wimbledon-Turniers in London.

Im Achtelfinalspiel verlor der deutsche Tennisspieler in 4 Stunden und 7 Minuten in fünf Sätzen gegen den kanadischen Vertreter Felix Auger Alyassim - 4:6, 6:7 (4:7), 6:3, 6: 3, 4: 6.

Der 20-jährige Kanadier machte 17 Innings und sechs Doppelfehler, während Zverev neun Asse und 20 Doppel hat.

Im Viertelfinale trifft Auger Aliassim auf den Italiener Matteo Berrettini.


Posted: 2021-07-05 19:24:02

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten