Antonina Shevchenko sprach über den bevorstehenden Kampf mit Andrea Lee

Antonina Shevchenko sprach über den bevorstehenden Kampf mit Andrea Lee

Gemischte Kämpferin, die in der UFC-Promotion mitwirkte Antonina Shevchenko äußerte ihre Meinung zu dem bevorstehenden Kampf, der am 15. Mai bei UFC 262 stattfinden wird. Shevchenko wird von Andrea Lee abgelehnt.

Laut Antonina ist dieser Kampf ein großartiges Ereignis für sie. Sie erklärte, dass sie mit dieser Konfrontation eine Siegesserie beginnen möchte.

Andrea ist eine gute, starke Kämpferin. Sie hat drei Niederlagen, aber gegen Top-Rivalen. Dies wird sie natürlich in eine Situation bringen, in der sie motivierter ist, zu gewinnen, weil sie nicht vier Niederlagen hintereinander haben möchte. Sie wird aggressiver sein und sie kämpft zu Hause, sie ist lokal. Das Stadion wird voller Fans sein, ich verstehe das alles und bin zu allem bereit. Das einzige, was mich beunruhigt, ist meine Leistung. Das ist alles.

Antonina Shevchenko, UFC-Kämpferin

Antonina Shevchenko spielte ihren letzten Kampf im November letzten Jahres bei UFC 255. Ihre Rivale war Ariana Lipsky, die in der zweiten Runde von Shevchenko von TKO besiegt wurde. Insgesamt umfasst Antoninas Erfolgsbilanz acht Siege und zwei Niederlagen.

Andrea Lee hat 12 Siege und fünf Niederlagen. In ihrem letzten Kampf traf sie auf Roxanne Modafferi, die einstimmig gewann. Dieser Kampf fand im Rahmen des UFC Fight Night 177-Turniers statt.


Posted: 2021-05-13 17:51:03

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten