UFC Vegas 26-Boni: Alex Morono gewinnt 50.000 US-Dollar für TKO von Donald Cerrone

UFC Vegas 26-Boni: Alex Morono gewinnt 50.000 US-Dollar für TKO von Donald Cerrone

Der Kampf zahlte sich in kurzer Zeit bei UFC Vegas 26 für den Weltergewichts-Veteranen Alex Morono aus, der für seinen Sieg über Donald Cerrone ein Kopfgeld von 50.000 US-Dollar erhielt.

Morono stoppte Cerrone von TKO als Co-Headliner für den Kampf am Samstag bei UFC APEX in Las Vegas. Er erschien vor dem Tierarzt des Octagon, kurz nachdem Cerrones ursprünglich geplanter Gegner Diego Sanchez aus dem Kampf entfernt worden war.

Zwei weitere Kämpfe, die mit einem Ende endeten, erhielten ebenfalls Boni. Die Fight of the Night Awards gingen an Gregor Gillespie und Diego Ferreira, die in einen wahnsinnigen Tumult verwickelt waren, der Ferreira anfangs ausgesetzt war, bevor Gillespie übernahm und in der zweiten Runde einen TKO erhielt. Beide erhielten Boni in Höhe von 50.000 US-Dollar.

Und in der ersten Runde von UFC Vegas 26 lieferte Carlston Harris Anacondas seltenen Choke-Hold und ließ Christian Aguilera in der ersten Runde schlafen.

UFC Vegas 26 sah einen Kampf im Fliegengewicht zwischen Marina Rodriguez und Michelle Waterson, die schnell fünf Runden anführten. Rodriguez besiegte Waterson durch einstimmige Entscheidung in einem hervorragenden Schlagangriff.


Posted: 2021-05-09 04:21:16

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten