Charles Oliveira gab Vorhersagen für den dritten Kampf zwischen McGregor und Poirier

Charles Oliveira gab Vorhersagen für den dritten Kampf zwischen McGregor und Poirier

Der amtierende UFC-Leichtgewichts-Champion Charles Oliveira hat seine Meinung zu einem potenziellen Anwärterkampf zwischen Conor McGregor und Dustin Poirier geäußert, der das nächste nummerierte Event der größten MMA-Promotion leiten wird.

„Heute bin ich ein Champion und schreibe eine neue Geschichte“, sagte der Brasilianer im Interview mit AG Fight. „Wer gewinnt, ich bin bereit. Dies ist eine sehr schwierige Gewichtsklasse, ich würde sagen, die beste in der UFC. Wer auch immer diesen Kampf gewinnt, wird gegen mich kämpfen, und beide sind Kämpfer mit großen Namen."

„Im letzten Kampf habe ich vorausgesagt, dass Dustin gewinnen würde, aber ich dachte, dass es nach der zweiten Runde sein würde. Er überraschte alle und schlug Conor in der Sekunde KO. Dieses Mal denke ich, dass Conor gewinnen wird. Er wird mit einer anderen psychologischen Einstellung herauskommen, er wird fokussierter sein. Es ist ein hart umkämpfter Kampf, aber ich setze auf Conor. Ich denke, er wird den Kampf aufnehmen. Ich kann das nicht belegen, aber es scheint mir so"

Denken Sie daran, dass das letzte Spiel der Trilogie zwischen Conor McGregor und Dustin Poirier das Hauptereignis von UFC 264 sein wird, das am 10. Juli in Las Vegas stattfindet.


Posted: 2021-07-02 16:37:15

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten