Charles Oliveira drohte Conor McGregor

Charles Oliveira drohte Conor McGregor

Charles Oliveira, der Michael Chandler im Kampf um den vakanten UFC-Leichtgewichtstitel besiegte, antwortete Conor McGregor, der ihm zum Sieg gratulierte und andeutete, dass er dem Brasilianer bald den Meisterschaftsgürtel abnehmen wolle.

"Conor, mach dir Sorgen um Dustin", sagte Oliveira auf einer Pressekonferenz nach UFC 262 zu dem Iren. . Aber zuerst lass Dustin passieren. Er ist der Typ, der gerne viel redet, aber er muss Dustin schlagen. "

Außerdem fasste der UFC-Champion die Ergebnisse des Spiels zusammen, in dem er in der ersten Runde fast eine frühe Niederlage erlitten hätte.

„Ich wusste, dass es schwierig werden würde. Michael Chandler ist der Beste der Besten, und jeder erwartete, dass er gewinnt. Aber ich wusste, dass ich in stehender Position mit ihm konkurrieren konnte, und ich wusste, dass mein Jiu-Jitsu mir vor Ort helfen würde. "

Der nächste Anwärter des Brasilianers wird der Gewinner des Herausforderer-Duells zwischen Dustin Poirier und Conor McGregor sein, und Oliveira ist bereit, sich jedem zu stellen, den die UFC gegen ihn aufstellt.

„Ich habe großartige Arbeit geleistet, um dahin zu gelangen, wo ich jetzt bin. Alle diskutieren, wer mein nächster Rivale sein wird - Poirier oder Conor. Ich überlasse das meinen Managern, und ich selbst werde nach Hause gehen und mich ausruhen. "


Posted: 2021-05-16 16:34:32

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten