Colby Covington sprach über die beschämende Tat von Dustin Poirier

Colby Covington sprach über die beschämende Tat von Dustin Poirier

Das Bild von Dustin Poirier ist gefälscht und das Leichtgewicht Nr. 1 der UFC spielt nur die Rolle des Guten, sagte der ehemalige Diamond-Sparringspartner Colby Covington.

„Dustin ist nicht wirklich ein netter und barmherziger Typ“, sagte Chaos in einem Interview mit MMAJunkie. „Er ist ein verdammter Mann – lass mich dir das Video zeigen, ich kann es nicht vor der Kamera zeigen, also kannst du es auf meinem Handy ansehen. Schau, es war in der Praxis, Dustin ist mit einem Amateur sparring, sie tragen keine Helme. Sehen Sie, was er diesem Typen ins Gesicht schreit, nachdem er ihn fallen gelassen hat - "Und neu ...". Was ist daran gut, edel und barmherzig?"

„Du hast gerade einen Amateur fallen lassen, der gekommen ist, um dir bei der Vorbereitung auf einen Kampf mit Khabib zu helfen, obwohl nicht klar ist, warum du mit Amateuren trainierst, um dich auf Khabib vorzubereiten? Du hast die besten Wrestler im Fitnessstudio, Typen mit fantastischem Cardio, aber du nimmst einen Amateur als Sparringspartner, schlägst ihn aus und schreist ihm "Und neu ..." ins Gesicht. Das ist nicht Khabib, Junge, du hast Khabib nicht ausgeknockt. Also Dustin muh**k. Er ist ein Stück Scheiße und ich hasse es zu sehen, wie er die Rolle eines guten Kerls spielt."

Denken Sie daran, dass Dustin Poirier sich derzeit weiterhin auf das letzte Spiel der Trilogie gegen Conor McGregor vorbereitet, der am 10. Juli das UFC-264-Turnier in Las Vegas anführen wird, und Colby Covington der nächste Rivale des amtierenden UFC-Weltmeisters im Weltergewicht wird Kamaru Usman, obwohl dieser Kampf noch nicht offiziell angekündigt wurde.


Posted: 2021-06-08 18:11:26

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten