ACA-Champion spricht über das Training mit Francis Ngannou

ACA-Champion spricht über das Training mit Francis Ngannou

Der amtierende ACA-Schwergewichts-Champion Tony Johnson, der diese Woche seinen Gürtel gegen den Ukrainer Dmitry Poberezhets verteidigen wird, sprach über das gemeinsame Training mit dem amtierenden UFC-Schwergewichts-Titelverteidiger Francis Ngannou.

"In diesem Trainingslager habe ich in Vegas mit Francis Ngannu trainiert", sagte Johnson in einem Interview mit Ushatayka. „Gleichzeitig habe ich ihm geholfen, sich auf den Titelkampf gegen Stipe Miocic vorzubereiten. Ngannu hat eine lange Hebelwirkung und Knockout-Kraft, also bin ich zu allem bereit - ich wurde von Francis getroffen, dem schrecklichsten Puncher in unserem Sport. "

„Francis hat einen verdammt harten Schlag. Er trifft sehr hart. Sein Trainerstab mochte mich, weil ich, selbst wenn ich schwere Schläge verpasste, weitermachte, während die anderen Jungs sofort fielen. Nachdem wir uns mit MMA-Handschuhen auseinandergesetzt hatten, beschloss ich, ihn zu transferieren, und zum Zeitpunkt des Transfers verpasste ich einen schweren Schlag, er traf mich rechts im Kiefer und der Schlag war so stark, dass ich anfing, aus meinem linken Ohr zu bluten . "

Johnson, der einen Sieg über Alexander Volkov errungen hat, sieht das russische Schwergewicht nicht als Chance, den Kameruner Riesen auch in einem langwierigen Kampf zu gewinnen.

„Ich glaube nicht, dass Wolkow Nganna besiegen kann. Francis schlägt ihn aus. Für Ngannu macht es keinen Unterschied, ob sie ihn schlagen oder nicht - er spürt die Schläge nicht. Aber wenn er dich schlägt, wirst du definitiv schlafen gehen "

„Bei seinem Rückkampf mit Stipe hatte er großartiges Cardio. In der zweiten Runde sah er nicht müde aus. Wenn nötig, geht es fünf Rand. "

Johnson bewertet die Chancen des ehemaligen UFC-Champions im Halbschwergewicht John Jones etwas höher.

„Ja, Jones hat eine Chance, aber mit einem guten Lager wird Ngannu ihn ausschalten. John Jones hat noch nie die Kraft eines echten Schwergewichts gespürt. Wenn Francis an Cardio und Schlagtechnik arbeitet und genauso klug kämpft wie mit Stipe, wird er es gewinnen. "

Der Schwergewichtskampf zwischen Tony Johnson und Dmitry Poberezhets wird das Hauptereignis des ACA 122-Turniers sein, das am 23. April in Minsk stattfinden wird.


Posted: 2021-04-20 22:44:15

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten