Der Chef der UFC sprach über Pläne für Khamzat Chimaev

Der Chef der UFC sprach über Pläne für Khamzat Chimaev

Der Präsident der UFC, Dana White, beantwortete die Frage, wann die Fans die Leistung des von ihm so geliebten Khamzat Chimaev sehen werden, der in zwei Monaten drei glänzende Siege in der Organisation errang und danach nicht mehr in die Achteck für fast ein Jahr.

"Ich denke, er wird diese Woche in Las Vegas sein und wir werden alles besprechen", sagte der Leiter der Organisation in einem Interview mit TSN. „Wir erwarten, dass er im August zurückkehrt. Wird er gegen Neil Magny kämpfen? weiß ich noch nicht. Wir müssen dieses Thema besprechen"

Zuvor hatte der Manager von Khamzat Chimaev angekündigt, dass sein Mündel zusammen mit seinen Teamkollegen Alexander Gustafsson und Guram Kutateladze nach Las Vegas gehen wird, wo er sich auf den nächsten Kampf vorbereiten wird.

Denken Sie daran, dass Khamzat Chimaev aufgrund der übertragenen Coronavirus-Krankheit seinen Anwärterkampf im Weltergewicht gegen den Briten Leon Edwards verloren hat, im Falle eines Siegs, über den er der nächste Rivale des amtierenden UFC-Champions Kamaru Usman werden könnte.


Posted: 2021-06-10 17:41:40

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten