UFC-Chef gibt Francis Ngann Antwort

UFC-Chef gibt Francis Ngann Antwort

UFC-Präsident Dana White antwortete auf eine Frage des amtierenden UFC-Schwergewichts-Champions Francis Ngannou, der fragte, was er tun muss, um mehrere Millionen Dollar Lizenzgebühren für seine Kämpfe als YouTube-Stars zu erhalten.

Der Chef der Organisation unterschied sich nicht viel von dem, was er dem ehemaligen UFC-Mittelgewichts-Champion Paulo Costa am Tag zuvor gegeben hatte.

„YouTubers fingen an zu streiten und alle schienen verrückt geworden zu sein – was mache ich falsch? Es ist ganz einfach – Sie mussten mit 12 Jahren einen YouTube-Kanal starten, und jetzt wären Sie dort eine Berühmtheit und könnten mit Floyd Meweather boxen, nehme ich an. Hier ist meine Antwort", sagte der Chef der UFC in einem Interview mit Submission Radio.

Zur Erinnerung: Francis Ngannou wird voraussichtlich im August seinen Titel gegen den Zweitligisten Derrick Lewis verteidigen, obwohl die Schwergewichtsmeisterschaft noch nicht offiziell bekannt gegeben wurde.


Posted: 2021-06-10 04:33:03

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten