Verlierer von Jake Paul vs. Tyrone Woodley wird tätowiert

Verlierer von Jake Paul vs. Tyrone Woodley wird tätowiert

Der beliebte Blogger Jake Paul und der ehemalige UFC-Weltmeister im Weltergewicht, Tyrone Woodley, haben eine Wette abgeschlossen, die jeden von ihnen im bevorstehenden Kampf motivieren wird.

„Lass uns jetzt eine neue Wette abschließen – wenn ich dich schlage, musst du dir das ‚I love Jake Paul‘-Tattoo stechen lassen, aber wenn du mich schlägst, schreibe ich mir ‚I love Tyrone Woodley‘ und der Verlierer wird posten es auf Instagram“, schlug er Paul auf einer Pressekonferenz einem Gegner vor. „Hast du zugestimmt oder nicht? Bist du selbstbewusst oder nicht? Ich persönlich finde diesen Kerl so verdammt unsicher."

Woodley, der sich zuvor geweigert hatte, seine Lizenzgebühren einzusetzen, stimmte diesmal dem Angebot des Gegners zu.

"Meint ihr alle, ich sollte das machen?", fragte der Ex-UFC-Champion das Publikum im Saal. "Okay. Einverstanden. Also werden wir es tun"

Denken Sie daran, dass der Kampf zwischen Jake Paul und Tyrone Woodley das Hauptereignis des Boxabends sein wird, der von Showtime am 29. August in Cleveland, Ohio, stattfinden wird.


Posted: 2021-07-14 18:18:22

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten