Sergei Kharitonovs wahrscheinlicher Rivale in Bellator genannt

Sergei Kharitonovs wahrscheinlicher Rivale in Bellator genannt

Der nächste Rivale des russischen Schwergewichts Sergei Kharitonov könnte der Franzose Cheik Congo sein.

Sportkommentator Igor Lazorin berichtete über die wahrscheinliche Organisation des Kampfes.

Bellator schlug Sergei Kharitonov vor, gegen Cheyka Kongo zu kämpfen, schrieb der Journalist auf Instagram.

Der 45-jährige Cheik Kongo unternahm im September 2019 einen erfolglosen Versuch, Ryan Bader den Bellator-Schwergewichts-Titel abzunehmen, und weigerte sich, den Kampf in der ersten Runde fortzusetzen, nachdem er versehentlich mit dem Finger ins Auge gestochen hatte. Danach hatte der Franzose einen Kampf und verlor im Oktober 2020 durch getrennte Entscheidung gegen Timothy Johnson.

Der 40-jährige Sergei Kharitonov bestritt seinen letzten Kampf bei Bellator im November 2019 und verlor in der zweiten Runde durch technisches Knockout gegen Linton Wassell. Danach gewann er zwei frühe Siege bei regionalen Turnieren und schlug Fernando Rodriguez und Oli Thompson aus.


Posted: 2021-05-06 04:00:30

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten