Israel Adesanya wird nicht gegen Robert Whittaker kämpfen, nachdem er gegen Marvin Vettori gekämpft hat

Israel Adesanya wird nicht gegen Robert Whittaker kämpfen, nachdem er gegen Marvin Vettori gekämpft hat

Da Robert Whittaker seine Titelchance an Marvin Vettori verloren hat, kann er sich nicht mehr für einen Kampf mit Israel Adesanya qualifizieren und muss das Kandidatenrennen erneut starten.

Der Trainer und Manager des amtierenden UFC-Mittelgewichts-Champions Eugene Bairman gab dies in einem Interview mit TheMacLife bekannt.

"Wenn Sie eine solche Gelegenheit ablehnen, befinden Sie sich wieder am Ende der Liste", sagte der Spezialist. „Jetzt muss er wieder kämpfen und sich seine Titelchance verdienen. Robert hatte wahrscheinlich einen Grund, aber für uns war es eine sehr seltsame und unerwartete Entscheidung. Es gibt bestimmte Dinge, die einfach nicht abgelehnt werden können, aber er hat es getan, und als Ergebnis bekam Vettori die Chance. Jetzt sind wir ganz auf ihn konzentriert, und Robert muss den ganzen Weg noch einmal gehen. "

Der Titelkampf im Mittelgewicht zwischen Israel Adesanya und Marvin Vettori wird am 12. Juni in Glendale, Arizona, die UFC 263 leiten.


Posted: 2021-05-04 13:29:37

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten