Jiri Prochaska gab zu, dass er nach einem der verpassten Treffer in einem Kampf mit Dominik Reyes das Bewusstsein verlor

Jiri Prochaska gab zu, dass er nach einem der verpassten Treffer in einem Kampf mit Dominik Reyes das Bewusstsein verlor

Der tschechische Mixed Martial Arts-Kämpfer Jiri Prochaska gab zu, dass er nach einem der verpassten Treffer in einem Kampf mit dem ehemaligen UFC-Champion im Halbschwergewicht, dem Amerikaner Dominic Reyes, das Bewusstsein verlor.

Es gab eine schwierige Situation in diesem Kampf, nach einem verpassten Tritt gegen den Kopf. Ich kann sagen, dass es ein Knockout war und niemand davon weiß. Für ein oder einige Sekunden war ich einfach nicht da, ich war abwesend. Ich musste nach dem Körper von Dominic Reyes suchen, um mich anzulehnen und zu Atem zu kommen. Als ich zur Besinnung kam, konnte ich nicht verstehen, wo ich war und was ich tun sollte “, sagte Prohaska.

Erinnern Sie sich daran, dass Jiri und Dominik am 1. Mai beim UFC Apex in Las Vegas, Nevada, USA, beim Hauptereignis des UFC on ESPN 23-Turniers gekämpft haben. Prohaska schlug Reyes in der zweiten Runde aus.


Posted: 2021-05-10 18:50:04

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten