Jon Jones und Conor McGregor reagieren auf das Trainingsvideo von Diego Sanchez

Jon Jones und Conor McGregor reagieren auf das Trainingsvideo von Diego Sanchez

Die UFC-Stars Jon Jones und Conor McGregor haben ein erschreckendes Trainingsvideo mit dem Organisationsveteranen Diego Sanchez und seinem berüchtigten Mentor Joshua Fabia zur Kenntnis genommen.

John Jones, der viele Jahre bei Sanchez im Jackson-Wink Club trainierte, war entsetzt über das, was er sah, und äußerte sich besorgt über das Schicksal seines ehemaligen Teamkollegen.

"Ohne Worte ist es einfach ekelhaft", twitterte Jones und veröffentlichte einen Ausschnitt aus dem umstrittenen Video. "Als jemand, der Diego kennt, verstehe ich, dass dies das Letzte ist, was er braucht."

Conor McGregor war ebenfalls schockiert, der immer äußerst respektvoll über Sanchez sprach und sogar gegen ihn kämpfen wollte.

"Das ist einfach verrückt!" - schrieb der Ire. „Diego, mein Bruder, das ist nicht was du willst. Ich war und werde immer für dich sein, aber diesmal nicht. Natürlich waren die Kommentatoren und Fans Ihrem letzten Auftritt gegenüber unfair, aber mit diesem Typen sind Sie nicht auf dem Weg. "

„Tatsächlich bin ich ein Befürworter der Stärkung des Körpers und der Arbeit daran, aber dies kann nicht erreicht werden, indem man sich hinlegt und mehrere Schläge auf den Kopf bekommt - das ist lächerlich! Nehmen Sie diesen Kerl zuerst am Ohr und öffnen Sie die Tür mit dem Kopf. "

Diego Sanchez wurde letzte Woche aus der Organisation entlassen, nachdem sein Trainer Joshua Fabia, der auch amtierender Manager ist, einen weiteren Konflikt mit der UFC provoziert hatte. Kurz danach erklärte der frühere UFC-Titelanwärter, dass er um sein Leben fürchtete, und äußerte die Befürchtung, dass die Führung der Organisation versuchen würde, ihn zu töten.


Posted: 2021-05-09 04:03:46

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten