Kamaru Usman bereit, im Juni bei UFC 263 zu kämpfen

Kamaru Usman bereit, im Juni bei UFC 263 zu kämpfen

Der amtierende UFC-Weltmeister im Weltergewicht, Kamaru Usman, der Jorge Masvidal vor sechs Tagen bei UFC 261 in Jacksonville besiegte, ist bereit, in weniger als zwei Monaten eine weitere Titelverteidigung durchzuführen.

Dies wurde in einem Interview mit Brett Okamoto vom Manager des Nigerianers Ali Abdelaziz angekündigt.

"Kamaru hat mich gestern angerufen und gesagt, dass er am 12. Juni mit demjenigen kämpfen möchte, der die längste Serie in der Division hat und der keinen zugewiesenen Kampf hat - ich habe ihm gesagt, dass es Michael Chiesa ist", sagte Abdelaziz. „Er sagte, er solle diesen Kampf arrangieren, und ich übermittelte der UFC seinen Wunsch. Kamaru könnte dieses Jahr drei weitere Kämpfe haben. Warum sollte er gegen Colby Covington kämpfen? Warum nicht Michael Chiesa? Stilistisch ist dies ein guter Kampf. Ich bin sicher, Kamaru wird ihn zehn Mal von zehn schlagen, aber warum ihm nicht eine Chance geben? Auch hier bin ich kein Promoter, ich bin nicht Dana White und ich biete nur Skripte an, aber wenn sie einen Vertrag senden, wird Kamaru am 12. Juni gegen Michael Chiesa kämpfen. "

Michael Chiesa, 33, hat derzeit vier Siege und belegt im UFC-Weltergewicht den siebten Platz.

Denken Sie daran, dass in Las Vegas am 12. Juni das UFC 263-Turnier stattfinden wird, dessen Hauptereignis der Titelkampf im Mittelgewicht zwischen Israel Adesanya und Marvin Vettori sein wird.


Posted: 2021-05-01 04:08:45

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten