Kamaru Usman wollte Nate Diaz gegen Leon Edwards bei UFC 262 ersetzen

Kamaru Usman wollte Nate Diaz gegen Leon Edwards bei UFC 262 ersetzen

Der amtierende UFC-Weltmeister im Weltergewicht, Kamaru Usman, der Jorge Masvidal vor zwei Wochen aus dem Turnier geworfen hatte, war bereit, den verletzten Nate Diaz zu ersetzen und zehn Tage im Voraus bei UFC 262 in Houston gegen Leon Edwards anzutreten.

Sobald ich hörte, dass Diaz nicht kämpfen konnte, nahm ich das Telefon und wählte meinen Manager Ali und sagte: "Hey ...", und er wusste bereits, was ich ihm sagen würde ", sagte Usman zu ESPN. Ich sage: "Ich muss mein Gewicht überprüfen und morgens ein paar Runden drehen. Je nachdem, wie ich mich fühle, können wir vielleicht nächste Woche kämpfen." Er antwortete mir: "Willst du mich veräppeln?" Und ich sagte zu ihm: "Nein, ich möchte nächste Woche kämpfen."

Wie Sie wissen, hat dieses Szenario nicht funktioniert, da sich die Verletzung von Nate Diaz als geringfügig herausstellte und sein Kampf gegen Leon Edwards auf die Karte von UFC 263 verschoben wurde, die am 12. Juni in Glendale stattfinden wird. Vermutlich wird der Gewinner dieser Konfrontation der nächste Anwärter auf den UFC-Titel im Weltergewicht sein und Kamar Usman herausfordern.


Posted: 2021-05-11 03:04:32

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten