Der Kampf zwischen Kevin Lee und Sean Brady hat ein neues Datum bekommen

Der Kampf zwischen Kevin Lee und Sean Brady hat ein neues Datum bekommen

Der Kampf im Weltergewicht zwischen Kevin Lee und Sean Brady, der aufgrund einer Verletzung eines ehemaligen UFC-Titelanwärters im Leichtgewicht verschoben wurde, findet am 28. August in Las Vegas statt.

Der neue Termin für das Spiel, das zuvor von der UFC 264-Turnierkarte ausgenommen war, wurde von informierten Quellen aus der Nähe der Situation gemeldet.

Kevin Lee, 28, machte im Mai 2019 seinen ersten Einsatz im Weltergewicht und verlor in der vierten Runde per Hand-Triangle Choke gegen Rafael Dos Anjos. Lee kehrte dann ins Leichtgewicht zurück, indem er Gregor Gillespie ausknockte und durch Guillotine-Würgegriff gegen Charles Oliveira verlor.

Sean Brady, 28, hat vier UFC-Siege gewonnen und in den letzten beiden Spielen von Christian Aguilera und Jake Matthews mit Choke Chokes abgeschlossen.


Posted: 2021-07-02 16:33:01

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten