Die schlechte Form von Nick Diaz hat die Wetten auf den Kampf mit Robbie Lawler zunichte gemacht

Die schlechte Form von Nick Diaz hat die Wetten auf den Kampf mit Robbie Lawler zunichte gemacht

Der ehemalige UFC-Weltmeister im Weltergewicht, Nick Diaz, der bis dahin die gleiche Chance hatte, ein Duell mit Robbie Lawler zu gewinnen, demonstrierte Schattenboxen und wurde in dieser Konfrontation zum Außenseiter.

Kurz nachdem die 11-Sekunden-Promo von der Organisation veröffentlicht wurde, wurden die Gewinnchancen von Diaz auf 43,48% (Quote 2,3) geschätzt, während Lawler auf der anderen Seite mit 61,54% Gewinnchancen (Quote 1,625) zum Favoriten wurde.

Der Grund war offensichtlich nicht die beste körperliche Verfassung des 38-jährigen Nick Diaz, weshalb er ihn eine Woche vor dem Kampf bat, nicht im Weltergewicht, sondern im Mittelgewicht gehalten zu werden.

Die nachfolgenden Kommentare von Diaz machten die Sache nur noch schlimmer.

„Fühle ich mich sicher? Das ist noch nie passiert “, sagte Diaz gegenüber ESPN. „Ich kämpfe immer mit dem Gefühl, dass ich zerschlagen werde. Wie fühle ich mich vor dem Kampf mit Robbie Lawler? Ich habe das Gefühl, dass sie aus mir rausgeschmissen werden. Und selbst wenn ich gewinne, bekomme ich den gleichen Betrag.“

Denken Sie daran, dass der Fünf-Runden-Kampf zwischen Nick Diaz und Robbie Lawler das drittwichtigste Ereignis des UFC 266-Turniers sein wird, das am 25. September in Las Vegas stattfindet.


Posted: 2021-09-24 19:21:06

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten