Billy Joe Saunders Karriere in Gefahr nach der Niederlage gegen Canelo Alvarez

Billy Joe Saunders Karriere in Gefahr nach der Niederlage gegen Canelo Alvarez

Der Brite Billy Joe Saunders, der am vergangenen Wochenende seinen WBO-Weltmeistertitel im Mittelgewicht gegen den Mexikaner Saul Alvarez verloren hat, wird möglicherweise nicht mehr in den Ring zurückkehren.

Laut Promoter Eddie Hearn könnte ein mehrfacher Bruch des Augenhöhlenknochens, den ein Boxer in der achten Runde erlitten hat, seine Karriere beenden.

"Er wird sehr lange weg sein - es ist derzeit nicht bekannt, ob er zurückkehren kann", sagte Hearn gegenüber The Athletic.

Erinnern Sie sich daran, dass Canelo dem Gegner mit einem Schlag das Gesicht gebrochen hat und in der achten Runde den Uppercut von rechts durchbrochen hat. Saunders 'Auge schwoll sofort an und die Ecke des Briten ließ ihn für die neunte Runde nicht frei.

Saul Alvarez, der von TKO gewonnen hat, hat die Titel im WBA-, WBC-, The Ring- und WBO-Mittelgewicht erfolgreich kombiniert und ist einen Schritt davon entfernt, der unbestrittene Boxweltmeister in dieser Gewichtsklasse zu sein. Der nächste Anwärter des Mexikaners könnte die amerikanische Caleb Plant sein, die den IBF-Titel in der Gewichtsklasse bis zu 168 Pfund besitzt.



Posted: 2021-05-11 16:58:56

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten