Leon Edwards gab eine Vorhersage für den Kampf mit Nate Diaz

Leon Edwards gab eine Vorhersage für den Kampf mit Nate Diaz

UFC Nr. 3 im Weltergewicht, Leon Edwards, plant, der zweite Kämpfer in der Geschichte zu werden, der Nate Diaz besiegt.

„Ich muss raus und ihn rausholen. Er wurde nur einmal gestoppt, und genau das muss ich tun“, zitiert der britische MMAJunkie. „Er hat früh verloren, also ist er kein Roboter und nicht unverwundbar. Er wurde bereits gestoppt - ich glaube wirklich, dass ich ihn wieder stoppen werde, und ich freue mich darauf. Meine Standfähigkeiten wären zu viel für ihn. Meine Fähigkeiten vor Ort werden zu viel für ihn sein. Ich kann es kaum erwarten, rauszugehen und ihn alles fühlen zu lassen."

„Ich präsentiere es so, dass ich nicht aufhöre, ihn zu schlagen und ihn vorzeitig fertig zu machen. Ich weiß, dass er ein harter und sehr harter Kerl ist, aber Härte und Härte werden nicht ausreichen, um mich zu schlagen. Ich habe hart gearbeitet, mich voll und ganz dafür eingesetzt, und jetzt ist es an der Zeit, das Ergebnis zu zeigen. Ich freue mich auf den Kampf, um all dies mit Taten zu bestätigen.“

Formal musste Nate Diaz zwei technische K.o.-Niederlagen hinnehmen, tatsächlich endete er jedoch nur im Duell gegen Josh Thomson, und Jorge Masvidalu verlor angesichts des Abbruchs des Kampfes durch den Arzt wegen eines Cuts.

Zur Erinnerung: Der potenzielle Herausfordererkampf zwischen Leon Edwards und Nate Diaz wird das drittwichtigste Ereignis bei UFC 263 sein, das am 12. Juni in Glendale stattfindet.


Posted: 2021-06-01 05:03:53

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten