Nate Diaz: Ich werde um den Titel kämpfen, auch wenn ich verliere

Nate Diaz: Ich werde um den Titel kämpfen, auch wenn ich verliere

Der beliebte amerikanische Kämpfer Nate Diaz glaubt, dass er unabhängig vom Ausgang des Herausfordererkampfs gegen Leon Edwards, der an diesem Wochenende stattfinden wird, um den UFC-Titel im Weltergewicht kämpfen wird.

"Ich mache mir keine Sorgen, dass ich verlieren könnte - ich werde sowieso um den Titel kämpfen", sagte Diaz in einem Interview mit dem Rolling Stone. "Der Plan ist, hier zu gewinnen und dann sehen wir, wer mein nächster Gegner ist."

Trotz der Tatsache, dass zwei Titelkämpfe auf der Karte des kommenden Turniers stehen und der Kampf der Anwärter im Weltergewicht nur das drittwichtigste Ereignis ist, sieht sich Diaz als echter Headliner der nächsten nummerierten Show der Organisation.

„Das ist immer die Geschichte mit mir. Ich sage ihnen - gib mir das Main Event für fünf Runden. Sie - wir haben schon ein Main Event mit diesen Jungs. Und ich bin so - egal, ich habe sowieso die Hauptschlacht, also machen wir es anders."

„Es ist gut, aktiv zu sein und Geschäfte so zu machen, wie ich es mag. Ich freue mich auf meine Arbeit. Mein Gegner weiß, wie man gewinnt, und er ist ein ernster Kerl, aber ich muss rausgehen und dieses Arschloch fertig machen."

Denken Sie daran, dass der Kampf zwischen Nate Diaz und Leon Edwards am 12. Juni bei UFC 263 in Glendale stattfinden wird.


Posted: 2021-06-11 23:34:06

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten