Neil Magni: Ich kann es kaum erwarten, dass Chimaev seine Gesundheitsprobleme löst

Neil Magni: Ich kann es kaum erwarten, dass Chimaev seine Gesundheitsprobleme löst

Der amerikanische Mixed Martial Arts-Kämpfer Neil Magni erklärt, dass er bereit ist, gegen Khamzat Chimaev zu kämpfen. Laut Neil ist der Schwede ein starker Kämpfer und er wird das Achteck gerne mit ihm teilen, weigert sich jedoch, darauf zu warten, dass Chimaev seine Probleme löst und beschließt, seine Karriere fortzusetzen.

Khamzat und ich sind jetzt in ungefähr den gleichen Bedingungen. Auf jeden Fall wird ein Kampf mit ihm einen guten Einfluss auf meine Karriere haben. Andererseits kann ich nicht darauf warten, dass er seine gesundheitlichen Probleme löst. Der Typ gab drei Kämpfe in ein paar Monaten auf. Ich sehe also keinen Grund zu sitzen und zu warten, bis es ihm besser geht. Ich werde mein Leben nicht für ihn auf Eis legen. Ich habe Ziele, die ich erreichen werde, und in dieser Situation ist die Zeit nicht mein bester Freund, deshalb kann ich nicht auf Hamzat warten - sagte Magni.

Zur Erinnerung: Neil Magni besiegte seinen Landsmann Jeff Neil am 8. Mai einstimmig beim UFC Apex in Las Vegas, Nevada, USA, im Rahmen des UFC on ESPN 24-Karten-Turniers.


Posted: 2021-05-10 18:53:38

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten