Novak Djokovic baut Vorsprung auf Daniil Medvedev in der ATP-Rangliste aus

Novak Djokovic baut Vorsprung auf Daniil Medvedev in der ATP-Rangliste aus


In der aktualisierten Fassung des ATP-Ratings vom 7. Februar baute der serbische Tennisspieler Novak Djokovic, der die erste Reihe besetzt, den Vorsprung auf den zweiten Russen Daniil Medvedev aus. Den Ergebnissen der Australian Open zufolge verkürzte Daniil den Rückstand auf 890 Punkte, in der neuen Rangliste setzte sich Novak jedoch um 1240 Punkte ab. Dies geschah im Zusammenhang mit dem Punkteabzug für den ATP Cup 2021, wo der Russe 500 Punkte hatte und der Serbe 140.

ATP-Rating. 7. Februar:

elf). Novak Djokovic (Serbien) - 10.875.

2 (2). Daniil Medwedew (Russland) - 9635.

3(3). Alexander Zverev (Deutschland) - 7865.

4(4). Stefanos Tsitsipas (Griechenland) - 7145.

5(5). Rafael Nadal (Spanien) - 6875.

6(6). Matteo Berrettini (Italien) - 5018.

7(7). Andrey Rublev (Russland) - 4565.

8(8). Kasper Ruud (Norwegen) - 4065.

9(9). Felix Auger-Aliassime (Kanada) - 3818.

10(10). Yannick Sinner (Italien) - 3495.


2022-02-07 14:34:48
Vorherige Nachrichten | Nächste Neuigkeiten