Rafael Dos Anjos und Paul Felder weigerten sich, gegen den Islam Makhachev zu kämpfen

Rafael Dos Anjos und Paul Felder weigerten sich, gegen den Islam Makhachev zu kämpfen

Die Top-UFC-Leichtgewichte Rafael Dos Anjos und Paul Felder weigerten sich, gegen den Islam Makhachev zu kämpfen.

Der russische Kämpfer gab dies seinen Fans in sozialen Netzwerken bekannt.

„Wieder die gleichen Probleme. Die RDA weigerte sich zu kämpfen, auch Felder “, schrieb Makhachev auf Twitter.

Zuvor hatte Makhachevs Manager, Rizvan Magomedov, angekündigt, dass seine Gemeinde die Veranstaltung für seinen nächsten Kampf leiten wird, und Dos Anjos, Felder und Dan Hooker als wahrscheinliche Rivalen bezeichnet. Letzterer will jedoch im Juni kämpfen, und der russische Ramadan kann nicht kehre so schnell zum Achteck zurück.

Der 29-jährige Islam Makhachev führt eine Serie von sieben Siegen an, die er im letzten Kampf mit einem Handdreieck-Choke des Amerikaners Drew Dober beendet hat, und belegt den elften Platz in der UFC-Leichtgewicht-Rangliste.


Posted: 2021-04-30 10:01:14

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten