Bellator 260-Ergebnisse: Yaroslav Amosov nimmt Douglas Lima den WM-Gürtel ab

Bellator 260-Ergebnisse: Yaroslav Amosov nimmt Douglas Lima den WM-Gürtel ab

Der ungeschlagene ukrainische Kämpfer Yaroslav Amosov wurde der neue Bellator-Weltmeister im Weltergewicht und besiegte den amtierenden Titelträger Douglas Lima auf dominante Weise.

Das Duell, das zum Hauptereignis des Bellator 260-Turniers wurde, erstreckte sich über die gesamte Distanz, nach den Ergebnissen von fünf Runden, bei denen alle Richter einstimmig mit einer Punktzahl von 50-45 und 49-46 zweimal den Sieg gaben nach Amosov.

Der Ukrainer kontrollierte den Brasilianer die meiste Zeit des Spiels am Boden, während Amosov in der Haltung kompetent bewegte und die Distanz durchbrach, wodurch der Champion, der offen passiv und entmutigt wirkte, seinen Vorteil in der Schlagtechnik nicht ausspielen konnte.

Der einzige gefährliche Moment für Amosov war Limas Versuch am Ende des Kampfes, den Ellbogenhebel zu halten, der Kiewer verteidigte sich jedoch kompetent und ließ den Brasilianer nicht den Empfang beenden.

Im zweitwichtigsten Ereignis der Veranstaltung verlängerte der gebürtige Jamaikaner Jason Jackson seine Siegesserie bei Bellator auf fünf Spiele und schlug den Briten Paul Daley einstimmig.

Wie Amosov dominierte Jackson seinen Gegner am Boden und gewann dreimal in drei Runden mit 30:27.

Neben anderen Ergebnissen der Veranstaltung erwähnen wir einen weiteren frühen Sieg des amerikanischen Federgewichts Aaron Pico, der in der dritten Runde des Briten Aiden Lee eine Anakonda erstickte, sowie die erfolgreiche Leistung der Russin Marina Mokhnatkina, die die Amerikanerin Amanda Bell besiegte Einstimmiger Beschluss.



Posted: 2021-06-12 18:22:05

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten