UFC Fight Night 189 Ergebnisse: Rosenstrike KOs Sakai

UFC Fight Night 189 Ergebnisse: Rosenstrike KOs Sakai

Der UFC Apex in Las Vegas war Gastgeber des UFC Fight Night 189-Turniers, bei dem der surinamische Puncher Jairzinho Rosenstrik seine Karriere mit einem frühen Sieg über das brasilianische Schwergewicht Augusto Sakai auf eine erfolgreiche Strecke zurückführte.

Die Auflösung kam ganz am Ende der ersten Runde, als Rosenstrike es schaffte, den Gegner mit der zweiten Nummer mit einem linken Haken zu verdoppeln und ihn dann mit einem rechten Schuss auf die Leinwand zu schicken. Schiedsrichter Herb Dean stoppte den Finishing Move eine Sekunde vor dem Pausensignal und zeichnete Sakais Niederlage gegen TKO auf.

In einem Interview nach dem Kampf gab Jairzinho Rosenstrike, das sechsthöchste UFC-Schwergewicht, bekannt, dass er bereit ist, gegen jeden Kämpfer in den Top 5 der Division zu kämpfen und zum Titelrennen zurückzukehren.

Im Co-Main Event verlängerte Marcin Tybura seine Siegesserie auf fünf Spiele und endete in der ersten Runde mit Walt Harris' TKO.

Beim drittwichtigsten Event des Turniers verbuchte der georgische Kämpfer Roman Dolidze seinen ersten Sieg in der UFC-Mittelklasse und gewann durch einstimmigen Beschluss über Laureano Staropoli in drei Runden.

Unter den anderen Ergebnissen der Veranstaltung erwähnen wir die erfolgreiche Leistung des Argentiniers Santiago Ponzinibbio, der in einer hellen Konfrontation durch einstimmigen Beschluss Miguel Baeza gewann, der noch nie zuvor Niederlagen erlebt hatte, sowie einen weiteren Sieg des russischen Muslims Salikhov, der gewann einstimmig gegen Francisco Trinaldo.

Frühe Siege wurden von Montana De La Rosa und Manon Fioro errungen.


Posted: 2021-06-06 10:22:59

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten