Tyrone Woodley und Jake Paul gaben eine Vorhersage für den bevorstehenden Kampf

Tyrone Woodley und Jake Paul gaben eine Vorhersage für den bevorstehenden Kampf

Der ehemalige UFC-Weltmeister im Weltergewicht Tyrone Woodley und der beliebte Blogger Jake Paul sind sich einig, dass ihr Kampf keine Entscheidung erfordert.

"Ich glaube nicht, dass Tyrone länger als zwei Runden durchhält, also werden Sie meine Boxfähigkeiten vielleicht nie sehen", sagte Paul gegenüber Reportern während einer Pressekonferenz. „Er hat 86 Tage Zeit, um all seine Mängel loszuwerden. Wir sehen Löcher in seinem Spiel. Er ist gefesselt, seine Muskeln kommen ihm in die Quere und er wird nicht in seinem Element sein. Das ist Boxen, nicht MMA, mein Freund."

Gleichzeitig ist der ehemalige UFC-Weltmeister im Weltergewicht zuversichtlich, dass alles in der ersten Runde enden wird.

"Eine Runde. Eine Runde und du wirst fallen. Die Hauptsache ist, nicht zu verschmelzen! Damit es vor dem Kampf keine fiktiven Verletzungen und andere Dinge gibt, denn ich werde dich k.o. schlagen“, sagte Woodley seinem Gegner während der Face-to-Face-Konfrontation.

Zur Erinnerung: Der acht Runden umfassende Profiboxkampf zwischen Tyrone Woodley und Jake Paul findet am 28. August unter dem Showtime-Banner statt.


Posted: 2021-06-04 19:36:19

Vorherige Nachrichten | Kommende Nachrichten