Tyrone Woodley feuerte von UFC

Tyrone Woodley feuerte von UFC


Der frühere UFC-Weltmeister im Weltergewicht Tyrone Woodley ist nicht länger der Kämpfer der größten MMA-Promotion.

Die Entlassung von Tyrone Woodley aus der UFC wurde von informierten Quellen in der Nähe der Situation gemeldet, wodurch die Tatsache erklärt wurde, dass er aus dem Weltergewicht der Organisation ausgeschlossen wurde, in der er die zehnte Linie belegte.

In der aktualisierten Wertung rückten die Kämpfer, die vom elften auf den fünfzehnten Platz kamen, um eine Linie nach oben, und Khamzat Chimaev schloss die Top 15 der Division.

Der 39-jährige Tyrone Woodley verlor im März 2019 seinen Gürtel und verlor durch einstimmige Entscheidung in fünf Runden gegen Kamar Usman. Danach erlitt er drei weitere Niederlagen und verlor früh in den letzten beiden Kämpfen gegen Colby Covington und Vicente Luca.


2021-04-25 12:36:57
Vorherige Nachrichten | Nächste Neuigkeiten