Yoel Romero könnte Bellator im Mittelgewicht debütieren

Yoel Romero könnte Bellator im Mittelgewicht debütieren


Der frühere UFC-Mittelgewichtskandidat Yoel Romero kann mit dem amtierenden Meister Gegard Mousasi am Bellator-Mittelgewichtskandidaten teilnehmen.

Bellator-Präsident Scott Cocker gab dies in einem Interview mit MMAJunkie bekannt.

"Wir haben Pläne für mehrere sehr gute Kämpfe für Geghard", sagte der Leiter der Organisation. „Vielleicht geben wir nächste Woche eine Erklärung zu diesem Thema ab. Es gibt viele Leute, die gegen Geghard kämpfen wollen, also gibt es viele Möglichkeiten für ihn. Einer dieser Leute ist Yoel Romero. Vielleicht kehrt er ins Mittelgewicht zurück. Wir besprechen dies mit seinem Management, und vielleicht wird er ein oder zwei Kämpfe bei 185 Pfund haben. Dann will er einen Titelkampf bekommen. Somit haben wir einen großen Wettbewerb in der Mittelgewichtsklasse. "

Erinnern Sie sich daran, dass der 44-jährige Yoel Romero eigentlich am Bellator-Grand-Prix im Halbschwergewicht teilnehmen sollte. Er schied jedoch aus dem Wettbewerb aus und konnte aufgrund von Augenproblemen keine medizinische Zulassung erhalten.

Geghard Musasi könnte sein nächster Rivale sein, der russische Kämpfer Anatoly Tokov, der die zweite Linie in der Bellator-Mittelgewichtswertung belegt.


2021-05-22 15:31:26
Vorherige Nachrichten | Nächste Neuigkeiten